Zum Hauptinhalt springen

Beitrag

/ Bautenstandberichte

Seit Ende Januar liegt erfreulicherweise die Baugenehmigung für das Speisehaus der Nationen in der G.O.L.D. Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936® vor.

Das denkmalgeschützte Bauwerk internationaler Bedeutung hat den Initiator vor eine Aufgabe hoher Komplexität gestellt, umso erfreulicher nun diesen Meilenstein erreicht zu haben!
 
Das Speisehaus der Nationen ist ein Gebäude mit der Dimension der „Queen Mary“, gestrandet auf einer Wiese im Havelland. Respekt vor der Schwere und Bedeutung der Aufgabe auf der einen sowie Kompetenz, Engagement, Mut, Ausdauer auf der anderen Seite haben Gemeinde, Landkreis, Architekten und Bauherren zur Baugenehmigung gebracht. Wir freuen uns jetzt auf die bauliche Umsetzung!
 
Die Verwandlung zur Markenimmobilie G.O.L.D. Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936® – Speisehaus der Nationen setzt sich fort – sehen Sie die Bilder zum aktuellen Bautenstand, damit Sie sich selbst einen Eindruck vom Fortschritt der Arbeiten vor Ort machen können.
 
Es handelt sich bei diesem Objekt um eine Markenimmobilie der Terraplan Baudenkmalsanierungsges. mbH, Parsifalstrasse 66, 90461 Nürnberg.

Die Erfolgsstory geht weiter!
Aktuell befindet sich der Westflügel im Verkauf. Weitere Informationen dazu finden Sie unter
zum Objekt

0800 9191914KontakformularNach oBen