Zum Hauptinhalt springen

Beitrag

/ Bautenstandberichte

Gerne berichten wir Ihnen wieder vom Baufortschritt unseres Denkmalschutzobjektes Ritterburg in der Nähe zu Köln.

In der Ritterburg werden, wie man auf den Bildern erkennen kann, nach und nach die Fenster eingebaut, ebenso hat die kleine Remise bereits Dachziegel erhalten. Der Elektriker hat die letzten Einheiten 16 – 20 abgearbeitet und geht nun weiter in die kleine Remise. In den nächsten Tagen wird der Trockenbauer in der Einheit 14 starten und auch der Installateur ist mit seinen Arbeiten vorangeschritten und es sind bereits in den ersten drei Einheiten die Sanitäranschlüsse gesetzt. 
 
In der übernächsten Woche werden, während der Dachdecker an der großen Remise arbeitet, die Arbeiten an der großen Scheune am Dachstuhl beginnen. 
 
Zudem ist in den nächsten Wochen eine Begehung mit dem Sachverständigen geplant, die dann künftig monatlich stattfinden wird.

Gerne informieren wir Sie in Kürze wieder über die weiteren Baumaßnahmen.
 

0800 9191914KontakformularNach oBen