Zum Hauptinhalt springen

Beitrag

/ Bautenstandberichte

Es gibt sie noch – die Wohnidyllen abseits großstädtischer Funktionssiedlungen, fern von Alltagshektik und Verkehrslärm. Orte, die uns vom ersten Augenblick an überzeugen, hier eine Zukunft aufzubauen, die auf sicherem Fundament steht ein solcher Ort ist Schwabmünchen südlich von Augsburg. Wir freuen uns, Ihnen anhand des vorliegenden Exposés dieses außerordentlich an- genehme Wohnumfeld vorstellen zu dürfen – als Standort unseres Objektes Alte Mälzerei.

Unser Bauprojekt in Schwabmünchen umfasst neben 2 Neubauimmobilien mit hochwertigen Eigentumswohnungen die Vollsanierung und Umnutzung der M80 Alten Mälzerei zu einem Refugium für Familien, Paare, Singles. Licht- durchflutete Räume, Terrassen und Balkone, eine gediegene Ausstattung und die hervorragende Bauausführung sorgen für Komfort und Lebensqualität. Auf den folgenden Seiten machen wir Sie im Detail mit den Vorzügen dieser nicht alltäglichen Wohnwelten bekannt. Die abgebildeten Wohnungsgrundrisse und aussagekräftigen Visualisierungen zeigen Ihnen schon heute den Wandel dieser traditionellen und historischen Gebäude und Mauern. Dabei haben wir jede einzelne Wohnung, jeden Raum mit den Bedingungen eines ehrwürdigen Bauwerks unter die Lupe genommen und mit viel Detail- liebe und unseren Architekten entwickelt und gestaltet.

Herzlich Willkommen in der Alten Mälzerei zu Schwabmünchen!

Unser Objekt befindet sich in der Bahnhofstraße in Schwabmünchen. Es besteht aus vier markanten Gebäudeteilen, deren Architektur bei genauem Hinsehen eine frühere wirtschaftliche Nutzung erkennen lassen. Denn hier handelt es sich um eine ehemalige Mälzerei. Sie verbindet nun den Charme eines Industriedenkmals der Gründerzeit mit einer besonderen Wohnatmo- sphäre und attraktiven steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten, wie sie nur Immobilien mit Denkmalstatus genießen.

Die Highlights in Kürze:

  • Einzigartige Denkmalimmobilie im Landkreis Augsburg mit schneller Anbindung an München
  • Attraktives architektonisches Konzept mit lichtdurchfluteten Grundrissen
  • 40 Ein- bis Fünf- Zimmerwohnungen von 49,70 m² 171,20 m² Wohnfläche bei Kaufpreisen ab 247.506 Euro
  • Fussbodenheizung, Echtholzparkett, Natursteinfliesen
  • Balkone, Loggien, Terrassen und Dachterrassen
  • Tiefgaragenplätze
  • Attraktive KfW-Förderung (Förderkredit Energieeffizient Sanieren Programm 151)
  • Voraussichtlich bis zu 120.000 Euro zu 0,75% p.a. effektivem Jahreszins mit nicht rückzahlbarem Tilgungszuschuss von bis zu 30.000 Euro
  • Sanierungskostenanteil von 60% auf den Kaufpreis - absetzbar nach §7i EStG zu 100% innerhalb von 12 Jahren bei Fremdvermietung
  • Qualifizierte WEG-Verwaltung und professionelle Mietverwaltung
  • Festpreisgarantie und Fertigstellungsgarantie
  • Erfahrener Bauträger im Denkmalbereich mit zahlreichen Referenzobjekten
0800 9191914KontakformularNach oBen