Beitrag

/ ImmobilienwirtschaftAllgemeines

Text vorlesenText vorlesen

Europäisches Kulturerbejahr 2018

Bereits im Januar fiel der Startschuss für das Europäische Kulturerbejahr. Denkmalschutz und Denkmalpflege standen und stehen dieses Jahr in herausragender Weise im Fokus der Öffentlichkeit. Das freut uns von das-baudenkmal.de natürlich besonders, da uns der Erhalt von denkmalgeschützten Gebäuden und architektonischen Schätzen am Herzen liegt. Ihm haben wir uns verschrieben, er schenkt uns Antrieb und Freude in unserer täglichen Arbeit für Sie.

Kerngedanke des Europäischen Kulturerbejahres ist, zu bewahren, was uns verbindet. In unserem sich wandelnden Europa ist die Suche nach dem, was uns eint, fast täglich im öffentlichen Leben und auch für viele Einzelne zu spüren. Der Begriff "Heimat" definiert sich neu, gleichzeitig richtet sich der Blick wieder auf unsere gewachsene Geschichte, unsere künstlerischen und historischen Errungenschaften.

Bei der Stiftung einer gemeinsamen Identität nehmen Denkmale eine ganz bedeutende Funktion ein. Baudenkmale verbinden Menschen über Ländergrenzen und Generationen hinweg. Sie prägen unser Werteempfingen, machen Erinnerung lebendig und dienen als Wahrzeichen, Mahnmale oder Zufluchtsorte. "Denkmale sind mehr als nur Steine – sie sind ein Stück unserer Heimat, die zu Stein geworden ist."*  

Die Initiatoren des Europäischen Kulturerbejahres haben sich zum Ziel gesetzt, auch die Weichen zu stellen für die Zukunft unserer Denkmallandschaft. Der Erhalt von Denkmalen – und das kennen wir aus unserer eigenen Arbeit nur zu gut – bedeutet oft eine große Kraftanstrengung und den Kampf gegen verschiedenste Widerstände. Hierzu bedarf es bei den Bürgern in Deutschland und ganz Europa eines neuen, wachsenden Bewusstseins für das reiche kulturelle Erbe und all das Wertvolle und Erhaltenswerte.

Ganz in diesem Zeichen steht in diesem Jahr auch die Messe denkmal, die vom 8. bis 10. November 2018 in Leipzig stattfindet. Die Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung formt einen der drei Höhepunkte im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 und steht dieses Jahr sogar unter der Schirmherrschaft der UNESCO. Anlässlich des Kulturerbejahres wird es auf der Messe ein spezielles "Sharing Heritage"-Forum geben, das unter anderem beispielhafte Sharing-Heritage-Projekte vorstellt. So soll die Möglichkeit geschaffen werden, "Kulturerbe als etwas Verbindendes stärker sinnlich erfahrbar zu machen."**

* Quelle: https://www.denkmalschutz.de/denkmale-erhalten/landingpages/europaeisches-kulturerbejahr-2018.html?gclid=EAIaIQobChMI5OvVxszs3QIV1uF3Ch2aSAnqEAAYASAAEgIRU_D_BwE

** Quelle: http://www.denkmal-leipzig.de/pressemitteilungen/denkmal-2018-europaeische-leitmesse-im-europaeischen-kulturerbejahr/710853

Was können wir für Sie tun?

Ob Sie Interesse an einer unserer Immobilien haben und ein Angebot wünschen oder eine allgemeine Anfrage an uns haben, unsere Mitarbeiter sind für Sie da. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Formular. Unsere Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich bei Ihnen melden oder Ihnen ein kostenloses, unverbindliches Angebot senden.

0800 9191914 0800 9191914 kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Schicken Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular

*Pflichtfelder
0800 9191914 Kontakformular Nach oBen