Angebot

Text vorlesenText vorlesen

Ein Denkmaljuwel im beliebten Bayern mit schneller Anbindung an München, den Ammersee und den Starnberger See

Wohnen in der historischen Mälzerei bietet Wohnkomfort der ganz besonderen Art - Historie und Moderne ideal vereint

Es gibt sie noch – die Wohnidyllen abseits großstädtischer Funktionssiedlungen, fern von Alltagshektik und Verkehrslärm. Orte, die uns vom ersten Augenblick an überzeugen, hier eine Zukunft aufzubauen, die auf sicherem Fundament steht ein solcher Ort ist Schwabmünchen südlich von Augsburg. Wir freuen uns, Ihnen anhand des vorliegenden Exposés dieses außerordentlich an- genehme Wohnumfeld vorstellen zu dürfen – als Standort unseres Objektes Alte Mälzerei.

Unser Bauprojekt in Schwabmünchen umfasst neben 2 Neubauimmobilien mit hochwertigen Eigentumswohnungen die Vollsanierung und Umnutzung der M80 Alten Mälzerei zu einem Refugium für Familien, Paare, Singles. Licht- durchflutete Räume, Terrassen und Balkone, eine gediegene Ausstattung und die hervorragende Bauausführung sorgen für Komfort und Lebensqualität. Auf den folgenden Seiten machen wir Sie im Detail mit den Vorzügen dieser nicht alltäglichen Wohnwelten bekannt. Die abgebildeten Wohnungsgrundrisse und aussagekräftigen Visualisierungen zeigen Ihnen schon heute den Wandel dieser traditionellen und historischen Gebäude und Mauern. Dabei haben wir jede einzelne Wohnung, jeden Raum mit den Bedingungen eines ehrwürdigen Bauwerks unter die Lupe genommen und mit viel Detail- liebe und unseren Architekten entwickelt und gestaltet.

Herzlich Willkommen in der Alten Mälzerei zu Schwabmünchen!

Unser Objekt befindet sich in der Bahnhofstraße in Schwabmünchen. Es besteht aus vier markanten Gebäudeteilen, deren Architektur bei genauem Hinsehen eine frühere wirtschaftliche Nutzung erkennen lassen. Denn hier handelt es sich um eine ehemalige Mälzerei. Sie verbindet nun den Charme eines Industriedenkmals der Gründerzeit mit einer besonderen Wohnatmo- sphäre und attraktiven steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten, wie sie nur Immobilien mit Denkmalstatus genießen.

Die Highlights in Kürze:

  • Einzigartige Denkmalimmobilie im Landkreis Augsburg mit schneller Anbindung an München
  • Attraktives architektonisches Konzept mit lichtdurchfluteten Grundrissen
  • 40 Ein- bis Fünf- Zimmerwohnungen von 49,70 m² 171,20 m² Wohnfläche bei Kaufpreisen ab 247.506 Euro
  • Fussbodenheizung, Echtholzparkett, Natursteinfliesen
  • Balkone, Loggien, Terrassen und Dachterrassen
  • Tiefgaragenplätze
  • Attraktive KfW-Förderung (Förderkredit Energieeffizient Sanieren Programm 151)
  • Voraussichtlich bis zu 120.000 Euro zu 0,75% p.a. effektivem Jahreszins mit nicht rückzahlbarem Tilgungszuschuss von bis zu 30.000 Euro
  • Sanierungskostenanteil von 60% auf den Kaufpreis - absetzbar nach §7i EStG zu 100% innerhalb von 12 Jahren bei Fremdvermietung
  • Qualifizierte WEG-Verwaltung und professionelle Mietverwaltung
  • Festpreisgarantie und Fertigstellungsgarantie
  • Erfahrener Bauträger im Denkmalbereich mit zahlreichen Referenzobjekten

» Steckbrief zu „Alte Mälzerei” als PDF downloaden

KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank

Folgende Programme werden für das Objekt „Alte Mälzerei” von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten:

Kredit 151/152, KfW Energieeffizient Sanieren

  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 120.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen - weniger zurückzahlen: bis zu 48.000 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Mehr Informationen zum KfW Programm 151/152 auf kfw.de

Ihre Vorteile durch die Denkmalabschreibung*

Am Beispiel der Einheit 20 (2 Zi, 71.00 m², EG)

Kaufpreis352.935 €
Preis pro m² 4.971 €
Steuerlast p.a. 29.115 €
Ihr Kaufpreis 251.373 €
Ihr Preis pro m²3.540 €
Ihre Steuerlast p.a.20.476 €

Daraus ergibt sich ein Überschuss von 711.27 € pro Monat vor Tilgung.

*Berechnung auf Basis folgender Daten über einen Zeitraum von 12 Jahren:
Einkommen in €:
Familienstand:     
Bundesland:
Kirchensteuer:     
 

Das individuelle Domizil für einzigartiges Wohnen

Jede Wohneinheit ein Unikat - das Wohnen in der Alten Mälzerei bietet für jeden Interessenten die passende Auswahl

In der Alten Mälzerei werden nach umfassender Sanierung insgesamt 40 Eigentumswohnungen geschaffen. Mit Wohnungsgrößen von kompakten 1-Zimmer-Wohnungen mit 49,70 m2 bis hin zu großzügigen 5-Zimmer-Wohnungen und 171,20 m2 entsteht ein breites Spektrum für die verschiedensten Ansprüche und Lebensentwürfe. Singles, Paare und Familien fin- den in M80 Alte Mälzerei ein Zuhause, das in jeder Hinsicht durchdacht ist und sich bei allen historischen Reminiszenzen auf einem absolut zeitgemäßen Komfortniveau befindet.

Der Kerngedanke dieses Objekts ist die Individualität, das Nicht-Alltägliche. Es spricht daher Menschen an, deren Wünsche, Träume und ganz konkrete Vorstellungen vom Wohnen über den bloßen Standard hinausgeht. Fenster, Hauseingangstüren und die auffälligen Torfenster werden in Anlehnung an das Original entsprechend wieder aufgearbeitet oder neu hergestellt und vermitteln eine Atmosphäre von hoher Ästhetik, von Althergebrachtem und Wertigem. Viele der Wohnungen des Objekts werden mit Balkonen oder Terrassen ausgestattet. Ihre Wohnräume erhalten Parkett- und Fliesenböden mit Fußbodenheizung. In den Bädern werden Sanitärprodukte in Markenqualität installiert. Die Planungen folgen überdies den gültigen EnEV-Vorgaben von 2016 für eine energetische Gebäudeherstellung.

Lebens- und liebenswertes Schwabmünchen im Landkreis Augsburg

Schwabmünchen - nur eine Autostunde von München entfernt und in direkter Nähe zum beliebten Ammersee und Starnberger See

Schwabmünchen verfügt über moderne Gesundheitseinrichtungen, mehrere Schulen, ein breit gefächertes Angebot für den täglichen Bedarf sowie viele Freizeitmöglichkeiten – etwa das hiesige Freibad. Auch einen eigenen Sport- flughafen besitzt die Stadt am Westrand des Lechfeldes. Ihre größte Sehenswürdigkeit sind die beiden „Hexentürmchen aus dem 16. Jahrhundert mit dem Tor zur früheren bischöflichen Straßvogtei. Sehenswert sind auch das Stadtmuseum und seine Galerie sowie der Strickerbrunnen am Schrannenplatz. Zum besonderen Wohnwert Schwabmünchens trägt natürlich auch seine Einbindung in die Region bei. Die wenige Kilometer vor der Stadt liegenden Westlichen Wälder sind ein lauschiges Freizeitareal. In einer halben Stunde ist man im nördlich gelegenen Augsburg – was den Wohn- sitz nicht zuletzt für Pendler interessant macht.

Zum Shoppen, Ausgehen oder Kulturgenießen lockt überdies München, dessen Zentrum nur rund 85 Km oder 1 Zugstunde entfernt liegt. Weiter südlich lädt der Ammersee zum Wochenendausflug ein. Und in die Ammergauer Alpen ist man gerade einmal eine Stunde unterwegs.

Auch heute ist das beschauliche Schwabmünchen mit großen Namen verbunden: Hier hat der Outdoor-Bekleidungshersteller Schöffel seinen Sitz. Nicht weit entfernt unterhält Osram einen Produktionsstandort. Das Unternehmen Zettler lässt in Schwabmünchen jährlich 14 Millionen seiner beliebten Kalender fertigen. Auch zahlreiche Mittelstandsunternehmen sind vor Ort ansässig.

Wohnen im Stadtzentrum mit sehr guter Infrastruktur und nachfragegerechten Wohnungsgrundrissen

Die Kaufpreisliste

Einst war das Gebäudeensemble in einen Verwaltungsbau (Nordflügel), eine mehrgeschossige Produktionsstätte (Ostteil), ein Lagerhaus (Westflügel) und eine Garage im Südteil gegliedert. Alle Teilgebäude sind um das Jahr 1880 in der damals üblichen Ziegelbauweise errichtet worden. Heute wirken die adretten architektonischen Merkmale der damaligen Zeit nicht nur nostalgisch, sondern angesichts vieler austauschbarer moderner Gebäudetypen außergewöhnlich charaktervoll und individuell. So weist unser Objekt Alte Mälzerei interessante Giebelverzierungen, schöne Rundbögen in den Toren und einzigartige Mezzanine-Fenster als Traufbelichtung auf. Nach einer aufwändigen Sanierung werden alle Gebäudeteile ihren früheren Glanz zurückgewinnen. Zudem bleiben zahlreiche wertvolle historische Details erhalten und werden neu aufgearbeitet.

Der Kerngedanke dieses Objekts ist die Individualität, das Nicht-Alltägliche. Es spricht daher Menschen an, deren Wünsche, Träume und ganz konkrete Vorstellungen vom Wohnen über den bloßen Standard hinausgeht. Fenster, Hauseingangstüren und die auffälligen Torfenster werden in Anlehnung an das Original entsprechend wieder aufgearbeitet oder neu hergestellt und vermitteln eine Atmosphäre von hoher Ästhetik, von Althergebrachtem und Wertigem. Viele der Wohnungen des Objekts werden mit Balkonen oder Terrassen ausgestattet. Ihre Wohnräume erhalten Parkett- und Fliesenböden mit Fußbodenheizung. In den Bädern werden Sanitärprodukte in Markenqualität installiert. Die Planungen folgen überdies den gültigen EnEV-Vorgaben von 2016 für eine energetische Gebäudeherstellung.

Als Bestandskunde haben Sie Zugriff auf alle Grundrisse und Kaufpreise

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Interesse am Objekt „”? Einfach das Kontaktformular ausfüllen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

0800 9191914 0800 9191914 kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Unverbindliches Angebot zum Objekt „” anfordern

*Pflichtfelder
0800 9191914 Kontakformular Nach oBen