Angebot

Text vorlesenText vorlesen

Entdecken Sie ihr ganz persönliches Schloss als Investment der besonderen Art - nachhaltig und hochrentabel

Treten Sie ein in eine beeindruckende Welt aus Rennaissance, Stuck und hochwertigsten Materialien - willkommen im Anno 1880!

Nagold besticht mit kleinen Gassen, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und langer Geschichte. Ein besonders spannendes Kapitel ist dabei das repräsentative „kleine Schloss“. Zentral gelegen und doch ruhig, wirkt es wie ein Rohdiamant – ein herrschaftliches Anwesen im Dornröschenschlaf, das jetzt nach strengen Denkmalschutzvorgaben saniert wird.

Blick zurück: Zum Ausklang des 19. Jahrhunderts erlebte das damalige Württemberg nach Ende des deutsch-französischen Krieges einen wirtschaftlichen Aufschwung, der rege Bauaktivitäten auslöste. Ein Bauboom, der auch Nagold binnen weniger Jahre veränderte. Insbesondere wurde in Schulgebäude investiert, zugleich sollte die Lehrerausbildung verbessert werden – und so entstand in Nagold für 640.000 Reichsmark ein Lehrerseminar, das heute in der Stadt vor allem als „kleines Schloss“ bekannt ist. Der imposante Monumentalbau im Stil der Renaissance wurde in nur drei Jahren Bauzeit erstellt und 1880 eingeweiht. Es folgten bewegte Zeiten: Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, Zweiter Weltkrieg – Beschädigungen durch Beschuss der Dachkonstruktion, Umnutzung als Lazarett, dann Quartier der französischen Armee. In den Nachkriegsjahren gelang der Neustart als Lehreroberschule, 1955 wurde sie zum „Staatlichen Aufbaugymnasium“ umgewidmet, doch 1991 endete auch diese Zeit – nach über einem Jahrhundert Schulgeschichte.

Blick nach vorn: Eine faszinierende Gelegenheit, die so schnell nicht wiederkommt. Das „kleine Schloss“ wird zu einem großen Wohnerlebnis: ANNO 1880! Historische Architektur kombiniert mit zeitgemäßen Grundrissen. Ein echtes Filetstück, das Eigennutzern und Investoren gleichermaßen Chancen bietet. Komfortables, barrierearmes Wohnen. Nah zur Natur, vor der Haustür ein Park und ein paar Schritte weiter der herrliche Wald. Ebenfalls binnen fünf Minuten erreichbar sind alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Kinder genießen hier Freiräume und Sicherheit, Senioren schätzen die kurzen Wege und Individualisten richten sich ein Atelier ein. Der historische Charme des kleinen Schlosses bleibt erhalten und wird im Detail behutsam neu gedacht. Nachhaltige Materialien kommen zum Einsatz – dem Anspruch an modernes Wohnen wird Rechnung getragen.

Die Sonne wärmt, die Luft ist frisch und Sie genießen den freien Blick in die Natur. Sie atmen tief ein, gleich sind Sie schon zuhause. Sie erblicken Ihr kleines Schloss. ANNO 1880! Die herrliche Fassade im Stil der Renaissance – immer wieder schön, immer wieder ein Erlebnis. Sie öffnen die große Haustür und stehen in einem überwältigenden Foyer. Die erlesenen Materialien, der Klang Ihrer Schritte, die hohen Decken – Sie lächeln: Alles richtig gemacht! Sie wohnen auf historischem Grund!

ANNO 1880: Ein denkmalgeschütztes, herrschaftliches Anwesen kombiniert mit vollendet moderner Wohnarchitektur. 60 Wohnungen, hell und großzügig geschnitten, alte Werte und frische Akzente stilvoll realisiert und geschickt vereint. Freuen Sie sich auf Räume mit hochwertigem Echtholzparkett, Fußbodenheizung und Bäder, die mit Armaturen und Installationen namhafter Hersteller ausgestattet sind. Zeitgemäß, zentral, modern ...

Die Grundrisse sind zwischen 45 m2 und 117 m2 groß. Drei Aufzüge halten in jeder Etage. Die Tiefgarage bietet Platz für 46 Autos, weitere 39 Stellplätze finden sich oberirdisch. Schulen und ein Kindergarten sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. In nur knapp 100 Metern Entfernung und damit besonders nah zu ANNO 1880 liegt zudem ein Supermarkt, welcher seniorenfreundlich und rollstuhlgerecht ist. Zugegeben: Das kleine Schloss war nie ein Schloss und doch steht es synonym für repräsentatives Wohnen, Modernität und Investitionssicherheit. Standortwahl und Sanierung ohne Kompromisse!

Die Highlights im Überblick:

  • 60 Wohneinheiten in einem schlossähnlichen Renaissancebau
  • Innenstadtlage mit hervorragender Infrastruktur
  • Gute und schnelle Anbindung an die Metropole Stuttgart
  • Wohnungsgrössen von 48 qm bis 109 qm
  • Kaufpreise von 240.600 Euro bis 542.500 Euro
  • Sanierungskostenanteil von 50% pro Wohneinheit
  • KFW-Förderung von bis zu 100.000 Euro pro Wohneinheit zu 0.75% Zins und 12,5% Tilgungszuschuss
  • KfW-Förderung von 50.000 Euro pro Wohneinheit zu 0.75% Zins
  • Personenaufzug vom EG bis ins DG
  • Tiefgarage
  • Fast alle Wohnungen mit Balkon
  • Großformatige Fliesen im Sanitärbereich
  • Echtholzfußboden in allen Wohnräumen
  • Fußbodenheizung
  • Separater Kellerraum zu jeder Wohneinheit
  • Laufende Bauüberwachung vom TÜV, inkl. Baugutachten
  • Bauträger mit jahrelanger Erfahrung und zahlreichen Referenzobjekten im Bundesgebiet

Gerne erstellen wir Ihnen auf Wunsch eine steuerliche Wirtschaftlichkeitsberechnung und stehen ebenfalls für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins zur Verfügung. Weiterhin können wir Ihnen auf Wunsch eine Vollfinanzierung des Kaufpreises zu attraktiven Konditionen zur Verfügung stellen. Nehmen Sie daher Kontakt zu uns per Mail oder unter der für Sie kostenfreien Rufnummer 0800-9191914 auf, wir sind gerne für Sie da!

» Steckbrief zu „Anno 1880” als PDF downloaden

KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank

Folgende Programme werden für das Objekt „Anno 1880” von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten:

Kredit 151/152, KfW Energieeffizient Sanieren

  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen - weniger zurückzahlen: bis 12.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Mehr Informationen zum KfW Programm 151/152 auf kfw.de

Kredit 159, KfW Altersgerecht Umbauen

  • ab 0,75 % effektiver Jahreszins
  • bis 50.000 Euro Kreditbetrag je Wohneinheit, unabhängig von Ihrem Alter
  • für barrierereduzierende Maßnahmen oder den Kauf umgebauten Wohnraums
  • ideale Ergänzung zum Produkt Energieeffizient Sanieren als Kredit (151/152) oder Zuschuss (430)
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm (455) wählen

"Das Durchschnittliche gibt der Welt Ihren Bestand, das Aussergewöhnliche Ihren Wert" Oscar Wilde

Ihre Vorteile durch die Denkmalabschreibung*

Am Beispiel der Einheit 58 (2 Zi, 48.21 m², 1.DG)

Kaufpreis240.600 €
Preis pro m² 4.991 €
Steuerlast p.a. 29.115 €
Ihr Kaufpreis 168.988 €
Ihr Preis pro m²3.505 €
Ihre Steuerlast p.a.21.851 €

Daraus ergibt sich ein Überschuss von 499.13 € pro Monat vor Tilgung.

*Berechnung auf Basis folgender Daten über einen Zeitraum von 12 Jahren:
Einkommen in €:
Familienstand:     
Bundesland:
Kirchensteuer:     
 

Historisches Wohnen mit moderner und exklusiver Ausstattung - direkt im Zentrum - ein Investment mit Potential

Die modernen Wohneinheiten vereinen auf ideale Weise historische Altbausubstanz mit Neubau-Wohnkomfort

Entscheiden Sie sich für Lebensqualität! ANNO 1880 bietet Ihnen ebenerdige Stellflächen für Ihr Fahrzeug und einen Gebäudekomfort, der seinesgleichen sucht. Für die 60 Wohnungen stehen gleich drei Aufzüge zur Verfügung! Die Laufwege zu Ihrer Wohnung werden somit konsequent minimiert. Selbstredend halten die Aufzüge auf Wunsch in jeder Etage, auch im Keller. Die Kabinen sind großzügig ausgelegt, so dass sich darin auch ein Rollstuhl problemlos rangieren lässt.

Bei ANNO 1880 wurde großer Wert auf zeitgemäßen Wohnkomfort gelegt. So findet man hier unter anderen überwiegend barriere- und schwellenarme Wohnungen vor. Einige davon sind sogar komplett barrierefrei ausgestattet. Das ist für alle optimal, die Wert auf stolperfreie Sicherheit legen und in Eigentum investieren möchten, das auch in Zukunft Perspektiven bietet. ANNO 1880 wurde unter diesem Gesichtspunkt von erfahrenen Architekten konzipiert. Ihr neuer Lebensmittelpunkt! Ein starkes Investment, das sich nachhaltig trägt!

Im Kellergeschoss befinden sich in großer Anzahl Abstellräume und Stellplätze für Fahrräder. Noch viel wichtiger ist aber, was sich darüber abspielt. Denn dort befinden sich 60 Wohnungen mit einer Ausstattung, die wenig Wünsche offenlässt. So schaffen wir eine einmalige Wohnatmosphäre. „Außen“ und „innen“ greifen bei ANNO 1880 ideal ineinander: Eine historische Fassade – dazu Innenräume, die sich harmonisch fügen, den repräsentativen Charakter des herrschaftlichen Anwesens konsequent weiterdenken, Echtholzparkett bieten, Fußbodenheizung und selbstredend wunderschöne, hohe Räume. Allein die Bäder: Wertige Materialien, Feinsteinzeug und namenhafte Marken.

"Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an" Johann Wolfgang von Goethe

Glücklich ist wer Nagold jeden Tag erleben darf!

Der Schwarzwald ist nicht nur eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland - sondern zählt auch zu den sichersten Investitionsstandorten bundesweit

Nagold ist der Lebensmittelpunkt für rund 22.500 Bürgerinnen und Bürger und wurde im Jahr 786 erstmals urkundlich erwähnt – bedeutende Amtsstadt bereits ab 1363. ›› Unter dem Motto „Grüne Urbanität“ war Nagold Gastgeber der Landesgartenschau 2012. Circa 29 Millionen Euro wurden dafür investiert. Stadt und Natur sollten besser miteinander verbunden werden. Viele der für die Gartenschau angelegten Projekte und Anlagen sind auch heute noch allgegenwärtig und erfreuen sowohl Anwohner als auch Besucher. ›› Innerstädtisch bestens ausgebaute Kinderbetreuungs- und Bildungsangebote sowie ein breit gefächertes Vereinsleben: Karneval, Fußball, Baseball, Tanz-, Kampf- und Motorsport. ›› Eigens gegründet wurde der Stadtseniorenrat Nagold mit der Aufgabe, die Lebensqualität für Menschen fortgeschrittenen Alters in der Stadt weiter zu verbessern; so wurden z. B. seniorenfreundliche Handwerksbetriebe lizensiert, mehr Infos auf: www.senioren-nagold.de ›› Ein Markt- und Einzugsgebiet von 104.000 Einwohnern, nahezu Vollbeschäftigung im Juni 2018 und eine überdurchschnittlich hohe Kaufkraft. ›› Starker Gewerbestandort und mehr als 11.000 Arbeitsplätze, hoher Einpendler- Überschuss, vor Ort namhafte Unternehmen wie Boysen (Automobile), Rolf Benz, Digel oder Häfele, breit aufgestellt mit den Branchen Metall, Holz, Textil, Elektronik.

›› Ein exzellenter Aus- und Weiterbildungsstandort mit der Hochschule des Deutschen Textil- Einzelhandels, einem Standort der Hochschule Pforzheim, einem Berufsschulzentrum mit gewerblicher, kaufmännischer und hauswirtschaftlicher Ausrichtung sowie zwei Gymnasien. ›› Günstige Lage und optimale Verkehrsinfrastruktur: Direkter Autobahnzubringer A 81 (Stuttgart-Singen), Ausfahrt Rottenburg B 28 (Herrenberg Freudenstadt) dazu die B 463 (Pforzheim-Horb), on top fährt die Nagoldtalbahn in kurzer Taktung (IC-/ICE-Anbindung in Pforzheim und Horb) und der Flughafen Stuttgart ist binnen 40 Minuten mit dem Auto erreichbar.

Mobilität vor Ort: In Nagold erreichen Sie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs mit dem Auto, dem Fahrrad oder auch binnen fünf Gehminuten bequem zu Fuß. Die Stadt bietet ein breites ÖPNV-Angebot und besonders günstige Fahrtickets an Markttagen. Vom zentralen Omnibusbahnhof gelangen Fahrgäste nach Herrenberg und erreichen dort die S-Bahn nach Stuttgart. Nagold ist eine Stadt, in der die Nutzungvon Fahrrädern gezielt gefördert wird. Viele innerstädtische Ziele erreicht man damit schneller als mit dem Auto oder Bus. Medizinische Versorgung: Apotheken, Zahnärzte, Facharztpraxen und Allgemeinmediziner, Physio- und Ergotherapeuten finden sich im gesamten Stadtgebiet. Dazu kommt ein Medizinisches Versorgungszentrum mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Gefäß- und Unfallchirurgie. Das breit aufgestellte Kreiskrankenhaus rundet die gute medizinische Versorgungslage ab. Das Angebot soll dennoch stetig ausgebaut werden. Neue, moderne Gesundheitszentren sind bereits geplant.

Nach Hause kommen war nie schöner - erleben Sie eine neue Dimension

Wohnen im Stadtzentrum, mit hervorragender Infrastruktur und in unmittelbarer Nähe zur Metropole Stuttgart

Die Kaufpreisliste

Nagold ist nicht nur städtisches Flair vor historischer Kulisse. In Nagold gibt es ganzjährig auch viel zu erleben, Monat für Monat, im Sommer wie im Winter. Regelmäßig wird die Stadt zur Bühne für große Kunst und leise Zwischentöne, für Pop-Konzerte und festliche Klassik, Comedy und Theaterabende in der Alten Seminarturnhalle, Lange Straße 5. Dazu kommen überregional beworbene Ausstellungen bedeutender Kunstwerke im Museum Steinhaus – so ist zum Beispiel der große Nagolder Künstler Otto Dinkelsbühler berühmt für seinen expressiven Realismus. Seine Werke sind teils in Retrospektiven, teils in Dauerausstellungen zu sehen. Große Kunst, Kleinkunst, Kino ... Nagold bietet für jeden Geschmack etwas und am schönsten ist es, das kulturelle Leben mit ganz eigenen Ideen zu gestalten. Ob Fastnacht oder närrisches Treiben, Chor oder Musikverein, Bauerntheater oder Buchclub: In Nagold ist der Bürgersinn hochlebendig und Kultur wird nicht selten selbst gemacht. Ein gutes Beispiel dafür ist die offizielle Auszeichnung Nagolds als Fairtrade-Stadt. Sich über Nachhaltigkeit Gedanken zu machen und das entsprechende Einkaufsangebot in Nagold ganz gezielt zu fördern – auch das ist ein gutes Stück Stadtkultur!

Leben in Nagold bedeutet Abwechslung, ein Facettenreichtum der immer wieder aufs Neue begeistern kann. Zum einen ist da die Nähe zum Nordschwarzwald, zum anderen ist Stuttgart nicht weit; Abwechslung und Dynamik, Ruhe und Frieden – all das geht in Nagold Hand in Hand und greift nahtlos ineinander. Einen Ausflug machen, raus aus der Stadt, nach Hause kommen und direkt wieder ganz bei sich sein: Hier leben ist ein Privileg, im ländlichen Raum und doch mittendrin, so definiert sich Lebensqualität. Die Natur verzaubert, die Luft ist klar, die Nagolder Altstadt ist wunderschön. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten locken und lassen einen vom überzeugten Online-Shopper wieder zum Stadtbummler werden. Erstklassige Gastronomie bietet was das Herz begehrt und eröffnet neue Perspektiven auf regionale Spezialitäten. Zuhause gemütlich ein Buch lesen? Ja, das entspannt und doch geht der Blick stets auf den Veranstaltungskalender mit Kleinkunst, Theater und Konzerten. Ausgehen und dabei sein, Freunde und Bekannte treffen und das gute Leben in vollen Zügen genießen.

Als Bestandskunde haben Sie Zugriff auf alle Grundrisse und Kaufpreise

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Das Baudenkmal App

Das Baudenkmal App

Es ist soweit – ab sofort passt die ganze Welt der denkmalgeschützen Immobilien in Ihre Hand. Mit der Baudenkmal-App bleiben Sie immer auf den neusten Stand und werden regelmäßig über Neuigkeiten und aktuelle Baudenkmalangebote informiert: einfach, kompakt und detailliert.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Interesse am Objekt „”? Einfach das Kontaktformular ausfüllen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

0800 9191914 0800 9191914 kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Unverbindliches Angebot zum Objekt „” anfordern

*Pflichtfelder
0800 9191914 Kontakformular Nach oBen