0800 9191914Kontakformular
 

Denkmalimmobilien als Kapitalanlage

Mit Baudenkmälern Steuern sparen

Sind Sie auf der Suche nach einer Kapitalanlage? Denkmalgeschützte Immobilien bieten Ihnen die Sicherheit einer Sachwertinvestition, höhere Mietrendite im Vergleich zu Neubau- oder Bestandsimmobilien und einen steuerfreien Gewinn bei einem Verkauf nach 10 Jahren. Auch im Falle eines Weiterverkaufs haben Denkmalschutz Immobilien in der Vergangenheit ihre Werthaltigkeit sehr oft unter Beweis gestellt.

Angebote

So viel können Sie sparen

Berechnen Sie Ihre mögliche Ersparnis

Mit unserem Steuerrechner können Sie eine erste individuelle Berechnung anhand Ihrer Einkommensdaten auf jede angebotene Wohneinheit durchführen.
Beispiel: Erzielen Sie Steuerrückerstattungen innerhalb von 12 Jahren in Höhe von 108.057 Euro mit der Wohneinheit „41” (80,55 m²) im Objekt „Residenz an der Weinstrasse in Neustadt an der Weinstrasse”.

Ihre Steuerersparnis berechnen

Der Ablauf

Der Ablauf

Eine Investition in eine Denkmalimmobilie ist eine langfristige Entscheidung und sollte daher wohlüberlegt sein. Wir zeigen Ihnen den Ablauf, vom Erstgespräch bis hin zur Betreuung nach dem Kauf.

Über uns

Über uns

Wenn eine Immobilie unsere Qualitätsansprüche erfüllt und die Lage eine langfristige Vermietbarkeit mit Wertsteigerungspotential verspricht, berücksichtigen wir dieses Objekt in unserem Angebot.

Die Investition

Die Investition

Bei einer Investition in eine Denkmalimmobilie können die auf den Kaufpreis anfallenden Sanierungskosten bis zu 100% als Werbungskosten geltend gemacht werden. Investoren können somit eine Nachsteuerrendite von bis zu 8% erzielen.

Neuigkeiten rund um Das Baudenkmal.de

Residenz an der Weinstrasse

06. Feb 2017, 22:00 Uhr / Objektnews

Residenz an der Weinstrasse

Neustadt an der Weinstraße liegt in exponierter Lage am Rand des Pfälzerwaldes und am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße. Die wichtigsten Ressourcen von Neustadt an der Weinstraße sind seine einmalige Lage, die Kulturlandschaft sowie die intakte Umwelt. Der Weinanbau spielt eine herausragende Rolle: Neustadt und seine neun Weindörfer sind die zweitgrößte Weinbau treibende Gemeinde in Deutschland. Neustadt an der Weinstraße versteht sich durch seine gute regionale und internationale Anbindung sowohl als attraktives Mittelzentrum, aber auch als interessanter Lebens- und Erholungsort mit einem überaus vielfältigen Freizeitangebot. Die Innenstadt ist bauhistorisch ein Schmuckstück und beherbergt unter anderem eines der sehr seltenen Steinhäuser der Pfalz aus dem 13. Jahrhundert. Das Hambacher Schloss gilt als „Wiege der Deutschen Demokratie“.

Historical Suites

17. Okt 2016, 22:19 Uhr / Objektnews

Historical Suites

Die Gebäude sind idyllisch eingebunden in eine harmonische und beeindruckende Parklandschaft mit altem Baumbestand und schon beim Betreten des Areals kann man sehr schnell nachempfinden, dass dieses Objekt nach der Sanierung zu einem der schönsten Wohnareale in der Hauptstadt zählen wird.

Villa Rodenstein

14. Okt 2016, 14:20 Uhr / Objektnews

Villa Rodenstein

Mit der „Villa Rodenstein“ präsentieren wir Ihnen hier ein herausragendes Projekt, das denkmalgeschützte Architektur und zeitgemäßes Wohnen vollendet kombiniert.

Das sagen unsere Kunden

Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für ein Angebot? Einfach Kontaktformular ausfüllen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

0800 91919140800 9191914kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Schicken Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular

*Pflichtfelder