0800 9191914Kontakformular
 
Die Investition

Die Wirtschaftlichkeit

Denkmalgeschützte Immobilien sind nicht nur von der Optik her etwas ganz „Besonderes“, sondern auch die steuerlichen Möglichkeiten dieser Immobilien sind einzigartig. Durch die Tatsache das die nach dem Erwerb anfallenden Sanierungskosten bis zu 100% innerhalb des Abschreibungszeitraums als Werbungskosten steuersenkend abgesetzt werden können, werden hier Traumrenditen erwirtschaftet, die mit keiner anderen Immobilie zu vergleichen sind. Hinzukommt noch die über dem Durchschnitt liegenden Mieteinnahmen und die attraktive Wertsteigerung dieser Art von Immobilien.

Die Vorteile - 10 gute Gründe

Die Vorteile - 10 gute Gründe

Der Immobilienbesitz ist in Deutschland eine große Säule der Vermögensanlage. Nach dem Eigenheim sind vermietete Immobilien eine hervorragende Kapitalanlage.

KfW-Förderung

KfW-Förderung

Weil die energetische Sanierung von Baudenkmalen nicht immer vollständig mit Denkmalschutzauflagen vereinbar ist, bietet die KfW erleichterte Fördervoraussetzungen an.

Steuerliche Abschreibungen

Steuerliche Abschreibungen

Betrachten Sie den steuerlichen Aspekt im Vergleich zwischen Neubau/Bestandsimmobilie und Denkmalimmobilie.

Vergleich Denkmal vs Neubau

Vergleich Denkmal vs Neubau

Ein direkter Vergleich der Nachsteuerrendite* zwischen einem Baudenkmal und einer Neubauimmobilie ist oftmals problematisch.

Wirtschaftlichkeitsberechnung

Wirtschaftlichkeitsberechnung

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne eine für Sie kostenlose Steuer- und Wirtschaftlichkeitsberechnung die alle Faktoren dieser Kapitalanlage enthält.

Bewertung: 4.5 Sterne, bei 4 Stimmen, 1 - 5
Das sagen unsere Kunden

Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für ein Angebot? Einfach Kontaktformular ausfüllen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

0800 91919140800 9191914kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Schicken Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular

*Pflichtfelder