0800 9191914Kontakformular
 

Calw

Alte Akademie

  • Einzigartige Lage mit Fernblick
  • Maximale KfW-Förderung
  • Hochwertigste Ausstattung
  • Attraktive Wohnungsgrössen
Sanierungskostenanteil:
70 %
Wohnflächen:
44 - 119 m²
Kaufpreise:
167.790 - 473.460 €
Fertigstellung:
Herbst 2019
Ansprechpartner für dieses Objekt:
Herr Joachim Bongard
0151 12213310 Joachim Bongard

Die modernen Wohneinheiten vereinen auf ideale Weise historische Altbausubstanz mit Neubau-Wohnkomfort

Baden-Württemberg und besonders der Schwarzwald zählen nicht umsonst zu den wirtschaftsstärksten und beliebtesten Regionen Deutschlands

Im Jahre 1908 beauftragte der Handelsschuldirektor Karl Zügel den überregional bekannten Stuttgarter Architekten Joseph Hennings, einen Entwurf der „neuen höheren Handelsschule und Handelsakademie zu Calw“ zu fertigen. Vor dem Bau wurde ein Musterhaus errichtet, das auf der Württembergischen Bauausstellung von 1908 präsentiert wurde und quasi eine komprimierte Form des jetzigen Gebäudes darstellte. Das Handelsschulgebäude erhielt bereits im Jahre 1911 wegen des starken Schüler-Zustroms einen nördlichen Anbau und auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein zweites Schülerwohnheim.

An der hochwertigen Qualität der Architektur des Gebäudes hat sich bis heute nichts geändert. Der aktuelle Entwurf zur Sanierung des Objekts belässt die von Joseph Hennings wohlgeformten Konturen und stattet diese - von innen - mit zeitgemäßer Technik, sowie - von außen - mit überdurchschnittlich großen, vorgestellten Balkonen aus. Wie schrieb schon Hermann Hesse? Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne! Die Gelegenheit zu einem erstklassigen Neuanfang nimmt sich da nicht aus: Die alte Akademie verknüpft schon in naher Zukunft Alt und Neu, Top-Komfort und historische Bausubstanz. Zeitgemäße Materialien treffen auf die klaren Strukturen traditionell ausgeführter Fensterfluchten. Erhalten bleiben unzählige identifikationsstiftende Detail- und Steinelemente, so zum Beispiel im Bereich des Sockels. Wo darüber hinaus im Zuge der Revitalisierung grundsaniert werden muss, arbeiten versierte Handwerksmeister in Anlehnung an historische Vorgaben.

Schon von weitem wirkt die helle Fassade repräsentativ, die beiden Eingangsbereiche sind elegant gestaltet und über eine Video-Gegensprechanlage wird Gästen Einlass gewährt. In den Wohnungen fällt der Blick auf helles Eichen-Parkett. In vielen Wohnungen, bietet der Wohn- und Essbereich Platz für eine offene Küche und maximale Entfaltungsmöglichkeiten. Hochwertige Bäder runden das optische Gesamtpaket ab. Dach- und Fassadendämmung, nach den energetischen Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) und allen damit verbundenen Investitionszuschüssen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), sowie die steuerliche Förderung dieser Sanierungsmaßnahme, wecken das Interesse für Kapitalanleger und Eigennutzer gleichermaßen.

Die Highlights im Überblick:

  • Herrliche, idyllische Lage oberhalb von Calw im Nordschwarzwald
  • Sehr gute Anbindung an Metropolen wie Sindelfingen, Böblingen, Pforzheim, Stuttgart und Karlsruhe
  • 37 Wohneinheiten von 43.58 bis 118,66 qm
  • Kaufpreise ab 167.790 Euro
  • Miete ab ca. 9,50 Euro/qm
  • alle Wohnungen mit Balkon, Terasse und/oder Wintergarten
  • Personenaufzug
  • moderne, energieeffizente Pellet-Heizung
  • 4 Aussenstellplätze, 14 Einzelgaragen, 21 Doppelparker
  • Hoher Sanierungskostenanteil von 70% des Kaufpreises nach §7h EkStG
  • 2,5% p.a. Altbauabschreibung
  • Doppelte KfW-Förderung - KfW-Programm 151 mit bis zu 100.000 Euro zu 0,75% Zins
  • Tilgungszuschuss in Höhe von 12.500 Euro
  • KfW-Programm 159 mit bis zu 46.000 Euro zu 0,75% Zins
  • Fussbodenheizung
  • Massives Eichenholzparkett in allen Wohnräumen
  • Natursteinfliesen im Baubereich
  • Phillipe Starck 3 Armaturen im Sanitärbereich
  • Fertigstellungsgarantie
  • Festpreisgarantie
  • TÜV-Gutachten
  • Renommierter und erfahrener Denkmalbauträger mit zahlreichen Referenzobjekten

» Steckbrief zu „Alte Akademie ” als PDF downloaden

KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank

Folgende Programme werden für das Objekt „Alte Akademie ” von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten:

Kredit 151/152, KfW Energieeffizient Sanieren

  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen - weniger zurückzahlen: bis 12.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Mehr Informationen zum KfW Programm 151/152 auf kfw.de

Kredit 159, KfW Altersgerecht Umbauen

  • ab 0,75 % effektiver Jahreszins
  • bis 50.000 Euro Kreditbetrag je Wohneinheit, unabhängig von Ihrem Alter
  • für barrierereduzierende Maßnahmen oder den Kauf umgebauten Wohnraums
  • ideale Ergänzung zum Produkt Energieeffizient Sanieren als Kredit (151/152) oder Zuschuss (430)
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm (455) wählen

Ihre Vorteile durch die Denkmalabschreibung*

Am Beispiel der Einheit 21 (2 Zi, 55.85 m², 2.OG)

Kaufpreis215.030 €
Preis pro m² 3.850 €
Steuerlast p.a. 29.115 €
Ihr Kaufpreis 137.620 €
Ihr Preis pro m²2.464 €
Ihre Steuerlast p.a.21.489 €

Daraus ergibt sich ein Überschuss von 633.91 € pro Monat vor Tilgung.

*Berechnung auf Basis folgender Daten über einen Zeitraum von 12 Jahren:
Einkommen in €:
Familienstand:     
Bundesland:
Kirchensteuer:     
 

Herrschaftliche Wohnresidenzen mit einzigartigem Blick auf den Schwarzwald

Modern ausgestattete Wohneinheiten mit historischem Flair sind ein Garant für hohe Mietrendite und hochattraktive Wertsteigerung

Die alte Akademie in Calw war über 100 Jahre erst Handels- dann Fortbildungsakademie und wird jetzt zeitgemäß neu gestaltet. Der Architektur- Charakter wird bewahrt und behutsam ins 21. Jahrhundert überführt. Der Revitalisierungsplan belässt die historischen Konturen der imposanten Fassade und sieht im Innern zugleich modernste Ausstattung vor. Daneben beeindrucken die überdurchschnittlich großen Balkone, die herrlichen Terrassen und Wintergärten. In der Morgensonne frühstücken oder angenehm geschützt ein gutes Buch lesen – die alte Akademie ermöglicht Wohnen für Genießer. Übrigens auch in der kalten Jahreszeit mit Fußbodenheizung und optimal isolierten Holzfenstern, die Energie sparen und Räume zugleich atmen lassen. Sie investieren in einen wertbeständigen Massivbau mit unverwechselbarer Optik, Wärme und Charme, attraktiven Grundrissen, hohen Räumen und viel Licht.
Ergreifen Sie diese einmalige Gelegenheit: Die alte Akademie liegt im Calwer Sanierungsgebiet „Kernstadt“. Unsere Kunden genießen hierdurch eine höhere Abschreibung der Sanierungskosten gem. Paragraph 7h bzw. 10f EStG. Die Sanierung erfolgt in enger Abstimmung mit den zuständigen Genehmigungsbehörden. Im neu angelegten Hof beleuchten formschöne Pollerleuchten die Zuwegungen und ein geräumiger Spielplatz freut Eltern und Kinder gleichermaßen.

Historie trifft Moderne - mit jahrzehntelanger Erfahrung und viel Liebe zum Detail entsteht etwas Besonderes

Ihr Investment mit optimaler Zukunftsperspektive in der Hermann-Hesse-Stadt

Mythos Schwarzwald und Faktor Mensch: Das starke Miteinander macht in Calw den Unterschied. Die Menschen zeigen sich zum einen innovativ, immer offen für Neues, zum anderen traditionsverbunden, in Vereinen organisiert und das nicht nur, wenn es um die beliebte Fasnacht geht. Calw liegt wunderschön eingebettet im Nagoldtal und war damit schon sehr früh eine Stadt des Handwerks und der Händler. Mit Salz und Holz brachte es Calw zeitweise zum bedeutendsten Wirtschaftszentrum Baden- Württemberg, galt als Tor zur Region. „Unser Fachwerk, unsere Gassen, unsere Vereine, unser Marktplatz. Die Loipe im Winter und im Sommer einfach mal raus ins Grüne“ schwärmen Calwer von ihrer Stadt. Hermann Hesse sagte einst: „Calw ist die schönste Stadt von allen“ Und tatsächlich: Auf den Spuren des berühmten Nobelpreisträgers erschließt sich Calw auch Neulingen schnell in ihren Dimensionen, ihren Traditionen und nicht zuletzt auch im Gefühl. Kreisten Hermann Hesses Werke stets um die menschliche Existenz, so ist die Frage ‚Wie wollen wir leben?‘ bis heute aktuell und ein Gedanke drängt sich auf: Calw könnte Teil der Antwort sein. Denn nicht nur schön ist es hier. Auch ganz lebenspraktisch lässt die Stadt keine Wünsche offen: Anbindung und Nahversorgung stimmen, mit guten Ärzten und Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten und Märkten, Bundesstraßen nach Norden, Süden, Osten, Westen und einer S-Bahn-Verbindung bald auch direkt nach Böblingen.

Die alte Akademie liegt westlich der Nagold. Apotheken, Ärzte, Grund-, Haupt- und Realschulen sind fußläufig zu erreichen. Die gute medizinische Versorgung rundet das breit aufgestellte Kreiskrankenhaus ab. Das Gymnasium in Calw-Stammheim ist mit dem Bus gut zu erreichen. Alles da, alles vor Ort und keine Kompromisse, schon gar nicht in Sachen Freizeit. Um Kraft zu tanken ist Calw wie gemacht: Eingebettet in eine einzigartige Naturlandschaft bietet die Stadt mit Blick auf Sport und aktive Erholung 1000 Möglichkeiten. So kommen Fahrrad-Begeisterte, Wanderer und Kletterer voll auf ihre Kosten. Täler und Hochplateaus, Wiesen und Wälder, Klöster und Auen: Hier Skaten oder zu den Nordic-Walking-Stöcken greifen.

Lichtdurchflutete, attraktive Wohneinheiten mit maximaler KfW-Förderung und hochwertigster Ausstattung - Faktoren die überzeugen

Die Kaufpreisliste

Das schöne Baden-Württemberg und der herrliche Nordschwarzwald – eine Region für Genießer und alle die es werden möchten. Calw- die Geburtsstadt des berühmten Nobelpreisträgers Hermann Hesse, entwickelt mit ihrem unverwechselbaren Flair fast schon magische Anziehungskraft. Die romantische Altstadt lädt mit gepflegten Museen, interessanten Geschäften und Restaurants zum Verweilen ein. Calw ist das Tor zum Nordschwarzwald und bietet ein aktives Stadtleben mitten in grüner Natur! Hier finden Sie die alte Akademie – ein Zuhause im historischen Ambiente. Die alte Akademie ist ein herausragendes Projekt, moderner Wohnraum, eingebettet in die erstklassige Infrastruktur zwischen Stuttgart und Pforzheim. Genießen Sie Komfort und maximale Lebensqualität. Die alte Akademie bietet eine historische Fassade mit viel Charakter, 37 lichtdurchflutete Wohnungen mit Grundrissen von 43 bis 118 qm. Alle Etagen sind per Aufzug erreichbar. Allein die Lage: Zentral in Calw, in Hanglage hoch über der Nagold und exponiert mit Weitblick ins Tal.

Entdecken Sie Calw als Stadt mit einzigartigem Zauber! Hier im beliebten Nordschwarzwald zeigen sich die Jahreszeiten besonders intensiv und können mit allen Sinnen erlebt werden. Im Sommer wandern Sie durch lichtdurchflutete Nagold- Auen und naturbelassene Wälder, kaufen frischen Tannenhonig direkt am Wegesrand und gehen im Winter in die Loipe, besuchen den herrlichen Calwer Weihnachtsmarkt und bewundern das mystisch illuminierte Fachwerk der Altstadt. Die alte Akademie wird Ihr Ankerpunkt in einer der schönsten Regionen Deutschlands.

Als Bestandskunde haben Sie Zugriff auf alle Grundrisse und Kaufpreise

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Das Baudenkmal App

Das Baudenkmal App

Es ist soweit – ab sofort passt die ganze Welt der denkmalgeschützen Immobilien in Ihre Hand. Mit der Baudenkmal-App bleiben Sie immer auf den neusten Stand und werden regelmäßig über Neuigkeiten und aktuelle Baudenkmalangebote informiert: einfach, kompakt und detailliert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Artrion GmbH
Kontaktieren Sie uns

Sie haben Interesse am Objekt „”? Einfach das Kontaktformular ausfüllen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

0800 9191914 0800 9191914 kostenfrei aus allen deutschen Netzen
Unverbindliches Angebot zum Objekt „” anfordern
*Pflichtfelder