Beitrag

/ Bautenstandsberichte

Text vorlesenText vorlesen

Unique Living

Die Bauarbeiten in der G.O.L.D. Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936® – Speisehaus der Nationen schreiten weiter zügig voran. Im Bereich der Stellplatzanlage Süd haben die Außenanlagenbauer die ersten Pflanzen gesetzt. Ebenso wurden die Arbeiten an den Wegen abgeschlossen. Neben dem Haus Central haben die Arbeiten an der Treppe begonnen.

Im Inneren des Haus Central geht es in schnellen Schritten voran: Hier haben Handwerker im ersten Obergeschoss Sanitärobjekte und Heizkörper eingebaut. Im zweiten Obergeschoss wurden Sockelleisten eingebaut. Bewohner genießen in Zukunft den Blick auf das Speisehaus der Nationen (im Vordergrund der Westflügel, dahinter der Ostflügel). Im ersten Obergeschoss wurden alle Stahlfenster eingebaut und in den ersten Bereichen Parkett verlegt. 

Im Erdgeschoss des Westflügels setzen sich die Abdichtungs- und Putzarbeiten fort. Ebenso wird hier die Haustechnik eingebaut. Auch im ersten Obergeschoss des Westflügels sind die Einbauarbeiten der Haustechnik angelaufen und die Putzarbeiten setzen sich fort. Werfen Sie mit uns einen Blick in die spätere Wellnessoase des Speisehaus der Nationen: Die Handwerker haben im Ostflügel (nördlicher Turm) im Bereich der Gemeinschaftssauna mit den Abdichtungsarbeiten begonnen. 

Im Erdgeschoss des Ostflügel (nördlicher Turm) wird die Haustechnick eingebaut und die Arbeiten am Trockenbau weitergeführt. Im zweiten Obergeschoss im Speisehaus der Nationen ist der Maler zugange und die Heizkörper wurden montiert. Im Hintergrund sehen Sie den Westflügel und die Townhouses im Inneren Ring. Auf der gleichen Ebene – im Mitteltrakt des Ostflügels – wurden im vergangenen Monat Türen eingebaut. Im ersten Obergeschoss ist der Fliesenleger in den Sanitärbereichen fleißig: Die Bäder nehmen Schritt für Schritt Gestalt an. 

Auch im ersten Obergeschoss geht es in großen Schritten voran. Hier laufen abschließende Trockenbauarbeiten sowie der Einbau der Heizkörper. Hier sehen Sie die Sandstrahlarbeiten am alten Geländer und Treppenläufe im Treppenhaus Nord (Ostflügel). Im Außenbereich wurde das Abwasserpumpbauwerk (im Bereich Turm Nord) eingerichtet.

In Kürze präsentieren wir Ihnen den nächsten Bauabschnitt in diesem Ausnahmeobjekt.

Es handelt sich bei diesem Objekt um eine Markenimmobilie der Terraplan Baudenkmalsanierungsges. mbH, Parsifalstrasse 66, 90461 Nürnberg.
 

Was können wir für Sie tun?

Ob Sie Interesse an einer unserer Immobilien haben und ein Angebot wünschen oder eine allgemeine Anfrage an uns haben, unsere Mitarbeiter sind für Sie da. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Formular. Unsere Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich bei Ihnen melden oder Ihnen ein kostenloses, unverbindliches Angebot senden.

0800 9191914 0800 9191914 kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Schicken Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular

*Pflichtfelder
0800 9191914 Kontakformular Nach oBen