Beitrag

/ Bautenstandsberichte

Text vorlesenText vorlesen

Gut zum Hof

Nach unserem letzten Bautenstandsbericht dürfen wir Ihnen heute über den 4. Bautenstandsbericht berichten.
 
Wie Sie den Bildern entnehmen können, kommen wir aufgrund des aktuell guten Wetters auf der Baustelle gut voran.
 
Besonders augenfällig ist die Ausschachtung der Tiefgarage im Innenhof bis zu einer derzeitigen Tiefe von 5 m. Endgültig wird auf 6 m ausgeschachtet. Parallel dazu verlaufen die für die Zufahrt der Tiefgarage notwendigen Ausschachtungsarbeiten in der Großen Scheune.
 
Im Flügel der WE 1 – 3 wurde der Dachstuhl komplett ertüchtigt und mit der Neueindeckung durch den Dachdecker begonnen.
 
In den Einheiten 4 – 10 sind bis auf zwei Einheiten alle Bodenplatten komplett ausgeführt, neue Treppen sind betoniert bzw. eingeschalt und neue Fensteröffnungen hergestellt.
 
In der Großen Scheune sind die Bodenplatten der WE 15 – 17 betoniert und mit dem Innenausbau der WE 17 wurde begonnen.
 
Parallel dazu laufen die Ausschachtungsarbeiten in der Scheune für die Tiefgarage.
 
Im Folgenden finden Sie für jeden weiteren Gebäudeteil kurze Informationen zum Bautenstand:
 
Flügel (WE 1-3):
- Die Spundwand zur Hangabsicherung ist ausgeführt
- Die neue Bodenplatte ist komplett ausgeführt
- Neue Ringbalken im Traufbereich wurden betoniert
- Die neuen Fensteröffnungen sind bereits hergestellt
- Die Mauerarbeiten im EG und OG sind komplett ausgeführt
- Im Dachstuhl ist durch den Zimmermann komplett ertüchtigt
- Mit der Neueindeckung durch den Dachdecker wurde begonnen
- Die Treppen ins OG sind für alle 3 WE ausgeführt
 
Fachwerk (WE 4):
- Die neue Bodenplatte ist komplett ausgeführt
- Die Mauerarbeiten im EG ist komplett ausgeführt
- Die neuen Fensteröffnungen sind bereits hergestellt
- Holzbalken und Schalung der Decke über Erdgeschoss werden durch den Zimmermann ausgetauscht
 
Haupthaus (WE 5-7):
- Die neue Bodenplatte ist komplett ausgeführt
- Die Mauerarbeiten im EG und OG sind komplett ausgeführt
- Holzbalken und Schalung der Decke über Erdgeschoss sind durch den Zimmermann ausgetauscht
- Die neuen Fensteröffnungen werden zur Zeit hergestellt
- Die Treppen (WE 6+7) ins OG werden zur Zeit ausgeführt. Die Bestandstreppe der WE 5 verbleibt, da sie denkmalgeschützt ist.
 
Anbau (WE 8):
- Neue Ringbalken im Traufbereich wurden betoniert
- Die neuen Fensteröffnungen werden zur Zeit hergestellt
 
Torhaus (WE 9-10):
- Die neue Bodenplatte ist komplett ausgeführt
- Neue Ringbalken im Traufbereich wurden betoniert
- Die Mauerarbeiten im EG und OG sind komplett ausgeführt
- Holzbalken und Schalung der Decke über Erdgeschoss sind durch den Zimmermann ausgetauscht
- Die Kehlbalkenlage im OG ist durch den Zimmermann neu und mit mehr Kopfhöhe ausgeführt
 
Scheune (WE 11-19):
- Unterfangungen für die Gebäudeabsicherung abgeschlossen
- Die sehr tiefen Unterfangungen im Bereich der zukünftigen Tiefgarage werden zur Zeit durch eine Spezialfirma (Pfahlgründung) erstellt
- Die Bodenplatte für die WE 17 ist ausgeführt.
- Die Bodenplatte der WE 15+16 wird noch in dieser Woche betoniert. Die Bodenplatte der weiteren WE können noch nicht starten, da hier erst die Vorbereitungsarbeiten für die Tiefgaragenabfahrt abgeschlossen werden müssen 
- Die neuen Fensteröffnungen werden zur Zeit hergestellt
 
Tiefgarage (Einfahrt befindet sich unter der Scheune):
- Mit den Arbeiten zur Tiefgaragenabfahrt wurde begonnen (neuer Sturz wurde betoniert)
- Erdarbeiten im Innenhof laufen zur Zeit. Hier läuft der Aushub für die finale Tiefe der Tiefgarage
- Die Verankerungsarbeiten für den Verbau sind abgeschlossen. Die weiteren Verbauarbeiten zur Absicherung der Aushubgrube für die Tiefgarage im Innenhofbereich werden zur Zeit ausgeführt
- Der Stahlbetonunterzug der Tiefgaragendurchfahrt ist bereits betoniert.
 
 

 

Was können wir für Sie tun?

Ob Sie Interesse an einer unserer Immobilien haben und ein Angebot wünschen oder eine allgemeine Anfrage an uns haben, unsere Mitarbeiter sind für Sie da. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Formular. Unsere Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich bei Ihnen melden oder Ihnen ein kostenloses, unverbindliches Angebot senden.

0800 9191914 0800 9191914 kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Schicken Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular

*Pflichtfelder
0800 9191914 Kontakformular Nach oBen